Wir rocken das Wasser mit euch!

„59 Prozent der zehnjährigen Mädchen und Jungen in Deutschland seien keine sicheren Schwimmer.“ sagte DLRG-Vizepräsident Achim Haag.Demnach besitzen nur 40 Prozent der Sechs- bis Zehnjährigen ein Jugendschwimmabzeichen.

Das „Seepferdchen“ reicht nach Ansicht der DLRG nicht aus, um sicher zu schwimmen.

Damit geht ein weiteres Problem einher: Wer schlecht schwimmt, kann sich meist nicht selbst retten! Im Jahr 2016 ertranken in Deutschland 537 Menschen – der Höchststand der vergangenen zehn Jahre.

Seepferdchen – DER ideale Aufbau-Schwimmkurs

Gedacht ist unser Kurs für „Absolventen“ des Schwimmabzeichens „Seepferdchen“.

Das Mindestalter beträgt 5 Jahre.

Dies sind die unbedingte Voraussetzungen für die Teilnahme bei Seepferdchen!

Als Vereinsmitglied darfst du jederzeit am Seepferdchentraining mit teilnehmen. Nichtmitglieder laden wir herzlich um „schnuppern“ ein.

Seepferdchens Ziele sind:

+ spielerisch die Sicherheit über und unter Wasser zu stärken
+ bereits erworbene Schwimmfähigkeiten zu festigen und zu verbessern
+ Erlernen weiterer Schwimmtechniken: Kraul und Rückenkraul
+ kindgerechte Aufklärung über Gefahren am und im Wasser
+ koordinative Schulung an Land

Wann ist das Seepferdchen für Euch da?

Di 16.00 – 17.00 Uhr
Do 16.00 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: SVB-Hallenbad, 5 Minuten vor dem Training unter der Uhr

Ansprechpartner und Ausbilder:
Tel.: (09 21) 9 86 14

seepferdchen@svbayreuth.de

Und wer das Seepferdchen erfolgreich gemeistert hat, kann bei den Delphinen dann richtig loslegen!