Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

 

wegen der Corona-Thematik und den damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland und Bayern kommt es weiterhin zu folgenden Einschränkungen im Vereinsleben:

  1. Das SVB-Hallenbad bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Wann es wieder öffnen kann, ist aufgrund der gesetzlichen Anordnungen momentan nicht absehbar.
  2. Ebenso muss auch der Trainingsbetrieb nach wie vor ausgesetzt bleiben.
  3. Der Bayerische Schwimmverband und der Deutsche Kanuverband planen, ab 01.07. wieder Wettkämpfe durchzuführen, sofern die behördlichen Genehmigungen erteilt werden. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass alle Wettkämpfe dieser Verbände bis 30.06. abgesagt worden sind.

 

Weitere Informationen dazu gibt es an dieser Stelle sowie über die Abteilungsleiter und Trainer, sobald der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

 

Simon Pargent-Zettlmeißl

  1. Vorsitzender