Sparkassen-Cup am 13.05.17 & 14.05.17 in Erlangen

 

Am Muttertag-Wochenende fand in Erlangen der jährliche Sparkassen-Cup statt. Parallel wurde auch in Regensburg geschwommen. Hier startete ein Großteil der 1. Mannschaft.

 

Nach einem intensiven heimischen Trainingslager in den Osterferien galt es auf der Langbahn in Erlangen schon einmal auszutesten welche Strecken zum Saisonhöhepunkt, den Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Juli in Regensburg, in realistischer Nähe sind bzw. den aktuellen Trainingszustand zu kontrollieren.

 

Bei den Jungs starteten aus der 3. Mannschaft Marik Arestov und Jonas Zwenzner sowie aus der 2. Mannschaft Vincent Babioch, Lukas Ganzleben, Nikoloz Shurghaia sowie Peter Skutschik. Bei den Mädels starteten aus der 1. Mannschaft Vanessa Nall, aus der 3. Mannschaft Anne Pöhlmann sowie Nora Vogl und aus der 2. Mannschaft Lara Braun, Carla Brückner, Celina Campos, Nina Laskovska sowie Emma Lex.

 

Folgende Ergebnisse wurden erreicht:

 

Name

Jahrgang

Strecke

Zeit

Platz

Arestov, Marik

2006

100 Freistil

200 Freistil

50 Rücken

100 Rücken

01:21,15

02:54,08

00:41,12

01:29,91

14

13

6

11

Babioch, Vincent

2001

100 Freistil

200 Freistil

100 Brust

50 Delfin

01:11,68

02:38,52

01:41,38

00:35,97

11

10

4

11

Ganzleben, Lukas

2004

50 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

400 Freistil

50 Brust

50 Delfin

200 Lagen

00:30,44

01:07,02

02:27,58

05:13,97

00:40,99

00:32,89

02:48,51

2

2

1

2

3

1

2

Shurghaia, Nikoloz

2005

50 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

50 Brust

50 Delfin

100 Delfin

200 Delfin

200 Lagen

00:32,00

01:11,60

02:30,32

00:44,38

00:37,20

01:20,90

02:57,14

02:53,17

4

8

7

9

6

4

1

5

Skutschik, Peter

2005

50 Freistil

400 Freistil

100 Rücken

200 Rücken

200 Lagen

00:35,92

05:42,50

01:23,88

03:01,16

03:16,05

20

12

9

9

15

Zwenzner, Jonas

2007

100 Freistil

100 Brust

01:31,73

01:47,77

8

5

Braun, Lara

2005

50 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

400 Freistil

800 Freistil

100 Brust

100 Delfin

200 Lagen

400 Lagen

00:35,27

01:14,66

02:37,73

05:28,02

11:01,88

01:36,88

01:24,97

02:56,17

06:17,64

13

8

5

1

10

6

4

4

2

Brückner, Carla

2005

50 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

400 Freistil

50 Brust

100 Brust

50 Delfin

200 Lagen

00:39,50

01:21,14

02:58,43

06:14,87

00:48,52

01:42,56

00:45,28

03:27,31

29

17

15

9

13

11

17

22

Campos, Celina

2005

100 Freistil

200 Freistil

50 Rücken

100 Rücken

200 Rücken

200 Lagen

01:14,28

02:40,30

00:39,81

01:26,37

02:59,45

03:06,85

6

8

5

3

5

11

Laskovska, Nina

2004

50 Freistil

100 Freistil

200 Freistil

50 Brust

50 Rücken

100 Rücken

50 Delfin

100 Delfin

200 Lagen

00:34,20

01:16,14

02:46,90

00:42,61

00:38,14

01:22,99

00:34,30

01:21,26

02:55,97

13

16

15

4

6

7

5

7

9

Lex, Emma

2006

100 Freistil

200 Freistil

100 Brust

200 Brust

50 Delfin

01:34,77

03:27,74

01:49,02

03:53,07

00:46,82

24

19

15

8

10

Nall, Vanessa

2003

50 Freistil

50 Rücken

100 Rücken

200 Rücken

00:31,99

00:37,80

01:23,30

02:50,59

10

7

10

6

Pöhlmann, Anne

2006

100 Brust

200 Brust

01:35,15

03:24,26

4

4

Vogl, Nora

2006

100 Freistil

200 Freistil

01:22,37

03:03,36

12

11

 

Hervorzuheben ist hier u.a. die Leistung von Anne Pöhlmann über 200 Brust, die sich mit ihrer geschwommenen Zeit für die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren konnte.

 

Anmerkung des Trainers:

Der Wettkampf zeigte aber auch, dass bei dem/der einen oder anderen Sportler/-in die Vorbereitung auf einen langes Wettkampfwochenende noch nicht optimal verinnerlicht ist. Dies gilt besonders für den nötigen Schlaf und die Ernährung am Wettkampf :-)

 

Vielen Dank auch an die Eltern, die sich als Fahrer bzw. als Kampfrichter zur Verfügung stellten.

 

© Thorben