OFFIZIELLE SPLASHDIVING AKADEMIE

Fünfeinhalb Schrauben in eine Arschbombe von 10 Metern. Was bedeutet das in seiner Mathematik?

Vom 10 Meter Turm ist der Athlet ca. 1,7 Sekunden vom Absprung bis zur Landung in der Luft. Teilt man die Anzahl der Schrauben durch die Zeit, wird schnell klar, welche Drehgeschwindigkeiten hier berührt werden. In unserem Beispiel liegt die Schraubengeschwindigkeit bei ca. 1200 Grad pro Sekunde!


Was SPLASHDIVING so interessant macht, ist nicht nur der gekonnte Splashdown am Ende des Sprunges sondern, die Schönheit der Akrobatik. Es ist die die unglaubliche Schnelligkeit und die vielen Kombinationsmöglichkeiten des Splashdivers, die die Sportart so genial und einzigartig macht. Die facettenreichen Freestyle Elemente sind es, die einen in den Bann von SPLASHDIVING ziehen.

 

Bundesweit gibt es unzählige Athleten, die in den Bädern seit Gründung die Sportart SPLASHDIVING ernst nehmen - teilweise mehrmals wöchentlich für ihren Sport trainieren.

 

Der SVB bietet mit der SPLASHDIVING ACADEMY allen Athleten eine Anlaufstelle, um an Kursen und Trainingseinheiten teilzunehmen.

 

Schwerpunkte des Trainings und der Kurse sind;

  • Grundlagen der Akrobatik
  • Splashdown-Training
  • Wettkampfvorbereitung
  • Lifestyle-Springen
  • Stunttraining / Stuntvorbereitung
  • Eingewöhnungskurse für Highdiving

 

Darüber hinaus können bei uns Trainer ausgebildet werden, die wiederum das Wissen in Schulen oder Vereinen weiter geben können.