Wir trauern um unseren Ehrenvorsitzenden Helmut Künzel, der jahrezehntelang als 2. Vorsitzender die Geschicke des Vereins lenkte und bis ins hohe Alter die Badeverwaltung leitete. Zudem machte er sich nicht nur als Funktionär auf Vereins- und Verbandsebene verdient, sondern erzielte auch als Schwimmer herausragende Ereignisse. So war er nicht nur als Jugendlicher als Deutscher Jugendmeister erfolgreich, sondern wurde auch im Jahr 2000 im Alter von 73 Jahren dreifacher Altersklassen-Weltmeister im Rückenschwimmen. Im Jahr 2012 stellte er mit 47,54 zudem den Europarekord in der AK 85 über 50m Rücken auf.

Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und erinnern uns gerne an ihn.

 

Werner Rüger (Vorsitzender der Badeverwaltung), Wolfgang Sommermann (Betriebsleiter SVB-Hallenbad), Simon Pargent-Zettlmeißl (1. Vorsitzender, SV Bayreuth)

 

Einen hervorragenden Nachruf gibt es auch beim Bayreuther Tagblatt.